Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Krypto, Blockchain und NFTs im Rechnungswesen

Steuerliche, bilanzielle Aspekte sowie Sicherheit im Rechnungswesen – Was sagt das Finanzamt?

3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 325,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: X-KRY

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 3 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Wie funktionieren Krypto, Blockchain & NFTs?
  • Was sollten Buchhaltungsfachkräfte & Steuerberatende wissen?
  • Steuerliche & bilanzielle Einordnungen
  • Risiken, Chancen & Sicherheitsfragen
  • Was sagt das Finanzamt?
  • Beantwortung individueller Fragen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 325 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
05.03.2024 09:00-12:00 Uhr
Online:
07.06.2024 09:00-12:00 Uhr
Online:
04.09.2024 09:00-12:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Dieses Online-Seminar hat das Ziel, den Teilnehmenden grundlegendes Wissen zu den Themen Blockchain, Kryptowährungen und andere Token wie NFTs zu vermitteln. Ein wesentlicher Schwerpunkt besteht darin, diese Technologie zu verstehen und sich mit den steuerrechtlichen und bilanziellen Besonderheiten, sowie mit den Aufzeichnungs- und Mitwirkungspflichten, vertraut zu machen.

Das Online-Seminar beantwortet Fragen wie:

  • Wie funktionieren Krypto, Blockchain & NFTs?
  • Welche Prozesse im Rechnungswesen spielen dabei eine Rolle?
  • In welchem Rahmen bewegen sie sich?
  • Innovative Datenverarbeitungssysteme
  • Was müssen Buchhaltungsfachkräfte & Steuerberatende wissen?
  • Steuerliche & bilanzielle Einordnung
  • Wie beeinflussen sie den Zahlungsverkehr?
  • Welche BMF-Schreiben & BFH-Urteile sind für Unternehmen relevant?
  • Wie betrachtet das Finanzamt diese Themen?
  • Beantwortung individueller Fragen (Sie können Ihre Fragen vorab einsenden)
  • Welche Risiken, Chancen & Sicherheitsfragen entstehen?

Es bietet einen praxisorientierten Einstieg in die Kryptowelt und hilft den Teilnehmenden, eine solide Grundlage für ihr Verständnis dieser Technologien zu entwickeln.

Als Referent konnten wir Herrn Gregor Danielmeyer gewinnen, der über umfangreiche Erfahrung im aktiven Dienst der Finanzverwaltung NRW verfügt. Die Teilnehmenden erhalten somit fundierte Informationen aus zuverlässiger Quelle.

Ihr individueller Mehrwert:

Um sicherzustellen, dass das Online-Seminar perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zu einer Woche vor dem Online-Seminar Fragen einzureichen, die Sie gerne behandeln möchten.

Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie uns Ihren aktuellen Kenntnisstand und Ihre Erwartungen an das Online-Seminar mitteilen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre spezifischen Anliegen und Erwartungen berücksichtigt werden, und Sie können das Gelernte unmittelbar in Ihrer täglichen Arbeit anwenden.

Sie können Ihre Fragen entweder während des Anmeldevorgangs als Zusatznotiz hinterlegen oder sie direkt an s.filipovic@dashoefer.de senden.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Blockchain, Kryptoassets und NFTs (Non-Fungible Tokens)
  • Monetarisierungsmöglichkeiten
  • Steuerliche und bilanzielle Behandlung von Krypto und NFTs
  • Kryptowährungen – Bitcoin und das Finanzamt
    • Ertragsteuerliche Einordnung Kauf/Verkauf von Kryptowährungen
      • BFH-Urteil vom 14.02.2023
      • BMF-Schreiben vom 10.05.2022
      • BMF-Schreiben 18.07.2022
    • Umsatzsteuerliche Einordnung
      • BMF-Schreiben vom 27.02.2018
  • Anwendungsbereiche im Unternehmen und Zahlungsverkehr
  • Datenverarbeitungssysteme
  • Praxisbeispiel – so funktioniert´s:
    • Wallet
    • Blockchain
    • Token
    • NFTs
  • Prozesse im Zusammenspiel von Blockchain, Smart Contracts und Wallets
  • Aufzeichnungspflichten
  • Datenanalyse/Datenzugriff/Datenexporte
  • Prüfungsschwerpunkte des Finanzamtes:
    • Steuerliche Einordnungen Kauf/Verkauf von Kryptowährungen
    • Belegnachweis und Nachprüfbarkeit
    • Ausweis und Bewertung in der Rechnungslegung
  • Sicherheit, Nachhaltigkeit und Gefahren
    • Beispiele für die Praxis

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an die Geschäftsleitung und Leiter des Rechnungswesens, aber auch an Steuerberater*innen, die sich für die Entwicklungen rund um die Kryptowährungen und ihre Auswirkungen auf Unternehmen und das Rechnungswesen interessieren.
IT-Details werden ausgeklammert, weshalb diesbezüglich kein Vorwissen notwendig ist.

Dauer

Das Online-Seminar umfasst eine Dauer von 3 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2024

  • 05.03.2024

    Je 09:00 bis 12:00 Uhr
24X-KRY03
  • 325 EUR
  • 325 EUR
  • 07.06.2024

    Je 09:00 bis 12:00 Uhr
24X-KRY06
  • 325 EUR
  • 325 EUR
  • 04.09.2024

    Je 09:00 bis 12:00 Uhr
24X-KRY09
  • 325 EUR
  • 325 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben