Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Verpflichtende Arbeitszeiterfassung

Aktuelle Änderungen durch BAG-Urteil und Gesetzentwurf zum ArbZG

2,5 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2,5 Stunden

Seminarkürzel: X-AZU

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 317 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Änderungen durch BAG Urteil und Gesetzentwurf zum ArbZG
  • Was wird aus der üblichen Vertrauensarbeitszeit?
  • Wie wird die Arbeitszeit im Homeoffice und bei mobilem Arbeiten erfasst?
  • Zeiterfassung, aber wie? Elektronisch oder Papier, per App oder Stechuhr?
  • Zeiterfassung durch wen – Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 299 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
27.03.2024 10:00-12:30 Uhr
Online:
29.05.2024 10:00-12:30 Uhr
Online:
29.07.2024 10:00-12:30 Uhr

1 weiterer Termin

Auch in Präsenz buchbar! Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Mit dem Urteil zur Zeiterfassung ist nun auch ein Entwurf des neuen Arbeitzeitgesetzes auf den Weg gebracht worden. Beides hat enorme Auswirkungen auf jedes Unternehmen! Die Arbeitgebenden werden verpflichtet, ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzuführen, mit dem die täglich geleistete Arbeitszeit jedes Arbeitnehmers gemessen werden kann. Während vorher nur die Überstunden und die Sonntagsarbeit erfasst werden musste, so muss nun die gesamte Arbeitszeit der Arbeitnehmer erfasst werden – und nicht nur pauschal mit Pausen bestückt, sondern die tatsächlich geleistete Arbeitszeit. Das verändert die Arbeitswelt komplett und gilt ab sofort!

Erfahren Sie in unserem Online-Seminar, wie Sie in Zukunft die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter*innen rechtssicher erfassen können und müssen, wie Sie die übliche und beliebte Vertrauensarbeitszeit erfolgreich umstellen und welche Zeiterfassung überhaupt für Ihr Unternehmen in Frage kommt.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin für Personalmanagement, Entgelt­abrechnung, Ausbildung, Immobilien und Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Auswirkungen und Konsequenzen des Grundsatzurteils zur Zeiterfassung
    • Unterschied zwischen vergütungs- und arbeitszeitrechtlicher Arbeitszeit
    • Wieso bestehende Zeiterfassungssystem unzureichend sind
  • Wer fällt unter den Anwendungsbereich der Zeiterfassungspflicht?
    • Arbeitnehmer
    • Fremdgeschäftsführer
    • Leitende Angestellte
    • Geringfügig Beschäftigte
  • Was wird aus der Vertrauensarbeitszeit?
    • Wie ist Vertrauensarbeitszeit rechtlich definiert?
  • Zeiterfassung wie und durch wen?
    • Elektronisch oder Papier?
    • Per App oder Stechuhr?
    • Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?
  • Auswirkungen auf Homeoffice, Außendienst und Co.
    • Wie können hier die geleisteten Arbeitsstunden erfasst und dokumentiert werden?
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
    • Gibt es nach dem Urteil noch ein Mitbestimmungsrecht bei der Arbeitszeit und der Art der Arbeitszeiterfassung?
  • Ausblick auf den Gesetzentwurf des ArbZG
    • Erfassung der täglichen Arbeitszeit? Nur digital?
    • Gibt es Ausnahmen?
    • Übergangsfristen?
    • Vertrauensarbeitszeit weiterhin möglich?

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Online-Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und Ihre Mitarbeiter*innen.

Dauer

Das Online-Seminar umfasst eine Dauer von 2,5 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2024

  • 27.03.2024

    Je 10:00 bis 12:30 Uhr
24X-AZU03
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 29.05.2024

    Je 10:00 bis 12:30 Uhr
24X-AZU05
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 29.07.2024

    Je 10:00 bis 12:30 Uhr
24X-AZU07
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 18.11.2024

    Je 10:00 bis 12:30 Uhr
24X-AZU11
  • 299 EUR
  • 299 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben