Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Beschäftigung ausländischer Mitarbeitender

Visum, Arbeitserlaubnis, Aufenthaltstitel & Co.

5 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 520,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 5 Stunden

Seminarkürzel: X-AAK

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 66 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Was müssen Sie als Personaler wissen & tun, um ausländische Mitarbeitende aus der EU einzustellen?
  • Welche Pflichten & Aufgaben haben Sie, wenn noch kein Aufenthaltstitel vorhanden ist & welcher Titel kommt dann in Frage?
  • Welche Behörde ist wann & wie einzuschalten? Wie lange dauert das Verfahren?
  • Lernen Sie, wie die Erleichterungen des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes zu nutzten sind
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 520 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
11.04.2024 10:00-15:00 Uhr
Online:
25.06.2024 10:00-15:00 Uhr
Online:
10.09.2024 10:00-15:00 Uhr

1 weiterer Termin

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Wir brauchen sie – die ausländischen Arbeitskräfte! Aber wie ist das Verfahren, wenn sich jemand aus dem Ausland bewirbt? Was müssen Sie als Personaler alles beachten und welche Verfahren sind anzustoßen?

Lernen Sie in unserem Online-Seminar, welche Möglichkeiten Sie haben, ausländische Mitarbeitende einzustellen. Was ist zu tun, wenn es schon einen Aufenthaltstitel gibt und welche Voraussetzungen müssen die Bewerbenden erfüllen, um einen Aufenthaltstitel zu bekommen? Welche Behörden sind einzubeziehen und was für ein Zeitvorlauf ist einzukalkulieren?

Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz schafft Erleichterungen bei der Einstellung und Anerkennung von Berufsausbildung – aber auch diese gilt es zu kennen und zu nutzen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin für Personalmanagement, Entgelt­abrechnung, Ausbildung, Immobilien und Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Einstellung von Staatsangehörigen der EU, des EWR oder der Schweiz
    • Freizügigkeit in der EU
    • Mitarbeitender ist selbst freizügigkeitsberechtigt
    • Mitarbeitender ist Familienangehöriger eines Freizügigkeitsberechtigten
    • Exkurs: Brexit
  2. Einstellung von Drittstaatsangehörige mit vorhandenem Aufenthaltstitel
    • Arbeitgeberpflichten und Ordnungswidrigkeitstatbestände
    • Inhalt und Prüfung eines bereits vorliegenden Aufenthaltstitels nebst Zusatzblatt
      • „Erwerbstätigkeit erlaubt“
      • „Beschäftigung erlaubt“
      • Typische Beschränkungen
    • Mitteilungspflichten
    • Was tun, wenn das Hauptzollamt wegen illegaler Beschäftigung ermittelt?
  3. Einstellung von Drittstaatsangehörigen, die noch keinen Aufenthaltstitel besitzen

    Wahl des richtigen Aufenthaltstitels

    • Aufenthaltstitel für Konzernmitarbeitende, die vorübergehend in Deutschland tätig werden sollen
      • ICT-Karte
      • Personalaustausch
    • Die begehrte Blaue Karte EU
      • Voraussetzungen und Neuerungen
      • Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit
        • Das Formular „Erklärung zum Beschäftigungsverhältnis“
        • Sonderfall Arbeitnehmerüberlassung
      • Möglichkeiten und Perspektiven
        • Familiennachzug
        • Kurzfristige Mobilität
        • Daueraufenthalt EU und Niederlassungserlaubnis
    • Die kleine Schwester der Blauen Karte: Aufenthaltserlaubnis für Fachkräfte
      • Wer ist Fachkraft?
      • Fachkraft mit Studium
      • Fachkraft mit Berufsausbildung
        • Anerkennung und teilweise Anerkennung
        • Anerkennungspatenschaft
    • Berufsausbildung und Studium in Deutschland
      • Voraussetzungen und Neuerungen
      • Arbeiten neben Berufsausbildung oder Studium
    • Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen, die keine Fachkräfte sind
      • Beschäftigung bei ausgeprägter berufspraktischer Erfahrung
      • „Best Friends“
      • Westbalkan
      • Kurzzeitige Beschäftigung durch tarifgebundene Arbeitgeber
      • Vander-Elst-Visum

      Hinweise zum Verfahren

      • Deutsche Vertretungen im Ausland
        • Zuständigkeit
        • Sonderfall: „Best Friends“
      • Ausländerbehörden
        • Zuständigkeit
        • Einbeziehung weiterer Behörden, insbesondere der Bundesagentur für Arbeit
        • Beschleunigtes Fachkräfteverfahren
      • Vorabzustimmungsverfahren
    • Die neue Chancenkarte

      • Idee der Chancenkarte
      • Voraussetzungen
        • Fachkraft
        • Punktesystem
      • Möglichkeiten und Ausblick

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Mitarbeitende in Personalabteilungen und Rechtsabteilungen; Global Mobility-Spezialisten sowie international tätige Recruiter.

Dauer

Das Online-Seminar umfasst eine Dauer von 5 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2024

  • 11.04.2024

    Je 10:00 bis 15:00 Uhr
24X-AAK04
  • 520 EUR
  • 520 EUR
  • 25.06.2024

    Je 10:00 bis 15:00 Uhr
24X-AAK06
  • 520 EUR
  • 520 EUR
  • 10.09.2024

    Je 10:00 bis 15:00 Uhr
24X-AAK09
  • 520 EUR
  • 520 EUR
  • 09.12.2024

    Je 10:00 bis 15:00 Uhr
24X-AAK12
  • 520 EUR
  • 520 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben