Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Gebäudeenergiegesetz (GEG 2024)  

Was bleibt? Was ändert sich?

2 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 220,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2 Stunden

Seminarkürzel: X-GUR

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle und weiterhin geltende Anforderungen im Neubau und im Bestand
  • Anforderung an neue Heizungsanlagen im Neubau und Bestand
  • Überblick Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG)
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Das „Heizungsgesetz“ ist in aller Munde. Aber welche Änderungen kommen 2024 im Rahmen des aktualisierten Gebäudeenergiegesetztes (GEG 2024) auf Planer und Gebäudeeigentümer wirklich zu?

Aufgrund der fortschreitenden Klima- und Energiekrise wird die Bundesregierung noch im September Maßnahmen beschließen, die Auswirkungen auf Neubauten und vor allem auf Heizungslangen in Bestandsgebäuden nach sich ziehen werden.

Neben dem Überblick über bisher und auch weiterhin geltenden Anforderungen und Nachweise gemäß Gebäudeenergiegesetz sollen Planer und Berater einen Überblick erhalten, welche Änderungen ab 2024 an die Mindestanforderungen bei Neubau und Sanierung zu erwarten sind und welche Auswirkungen diese auf das Förderprogramm „Bundesförderung Effiziente Gebäude“ (BEG) haben.

Ihr Seminarteam

Sarah Behrens

Sarah Behrens

Produktmanagerin für Bauwesen und Architektur, Inhouse-Seminare, Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 - 94
E-Mail: s.behrens@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Dieses Online-Seminar ist grundsätzlich anerkannt nach § 5 Absatz 1 Satz 1 der Fortbildungssatzung der Hamburgischen Architektenkammer.

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Aktuelle und weiterhin geltende Anforderungen im Neubau und im Bestand
    • Anforderungen Effizienz von neu zu errichtenden Gebäuden
    • Anforderungen bei Änderung und Erweiterung von Gebäuden
  2.   Anforderung an neue Heizungsanlagen im Neubau und Bestand
    • Erfüllungsoptionen für neue Heizungsanlagen mit 65 % erneuerbaren Energien
    • Nachrüstverpflichtungen im Bestand
    • Betriebsprüfung von Wärmepumpen, Heizungsanlagen und hydraulischer Abgleich
  3. Überblick: Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG)
    • Klimafreundlicher Neubau
    • Effizienzhäuser/-gebäude
    • Förderung von Einzelmaßnahmen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, Effizienzberater, Fachplaner und Sonderfachleute, Projektsteuerer, Bauträger, Generalunternehmer, Bauherren, Projektmanagementgesellschaften sowie Landes- und Kommunalbauämter

Dauer

Das Seminar umfasst eine Dauer von zwei Stunden.

Technische Voraussetzungen

Sobald die Plattform für das Webinar feststeht, wird sie hier bekanntgegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben