Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Der Firmenwagen und die Dienstwagenbesteuerung

Steuerliche Behandlung von Firmenwagen, Elektroauto, Poolfahrzeugen

120 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 245,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 120 Minuten

Seminarkürzel: X-PKW

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 217 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Nutzungsüberlassung und Nutzungsverbot
  • Bewertung der privaten Nutzung / Zuzahlungen des Arbeitnehmers
  • Elektro- und Hybridfahrzeuge / Poolfahrzeuge
  • Umsatzsteuerliche Behandlung
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 245 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
15.02.2023 10:00-12:00 Uhr
Online:
03.05.2023 10:00-12:00 Uhr
Online:
04.07.2023 10:00-12:00 Uhr

2 weitere Termine

Auch als Inhouse buchbar! Zur Aufzeichnung des Online-Seminars

Seminarziel

Der Firmenwagen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – aus dem Steuerrecht allerdings ebenso wenig.

Er ist häufig sowohl ein wichtiger Gehaltsbestandteil als auch ein Streitpunkt zwischen der Finanzverwaltung und den Unternehmen. In der Buchhaltung muss daher umfassendes und aktuelles Know-how bezüglich der lohn- und umsatzsteuerlichen Behandlung der Dienstwagenbesteuerung herrschen.

In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie richtig verfahren.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Nutzungsüberlassung und Nutzungsverbot
  2. Pauschalmethode
  3. Fahrtenbuchmethode
  4. Elektro- und Hybridfahrzeuge
  5. Zuzahlungen
  6. Poolfahrzeuge
  7. Fahrtkostenzuschuss

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Konkrete Informationen, die Ihnen sofort weiterhelfen
  • Praxistipps zur sofortiger Umsetzung
  • Ihre firmenspezifische Fragen mit dem Referenten klären

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an alle, die in den Bereichen Personal, Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Finanzbuchhaltung tätig sind.

Dauer

Das Seminar dauert 120 Minuten und umfasst 30 Minuten für Ihre individuellen Fragen.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von edudip

Referenten

Daniela Karbe-Geßler

Daniela Karbe-Geßler

Leiterin Steuerrecht und Steuerpolitik beim Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2023

  • 15.02.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-PKW02
  • 245 EUR
  • 245 EUR
  • 03.05.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-PKW05
  • 245 EUR
  • 245 EUR
  • 04.07.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-PKW07
  • 245 EUR
  • 245 EUR
  • 05.09.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-PKW09
  • 245 EUR
  • 245 EUR
  • 07.11.2023

    Je 10:00 bis 12:00 Uhr
23X-PKW11
  • 245 EUR
  • 245 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben